📍 Samsung - GPS Probleme lösen

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Wenn du ein Samsung-Telefon hast, ist dieser Artikel sehr wichtig.

Bei Samsung treten häufig Ortungsfehler auf.

Hinweis: Diese Seite ist eine Unterseite von GPS-Probleme Lösen

  1. Gehe zu den Geräte-Einstellungen → Apps → FAIRTIQ*. Vergewissere dich, dass die Option "Berechtigung für ungenutzte App entfernen" deaktiviert ist

  2. Gehe zu den Geräte-Einstellungen → Apps → FAIRTIQ* → Akku. Wähle "nicht eingeschränkt"

  3. Gehe zu den Geräte-Einstellungen → Gerätewartung → Akku → Grenzen der Hintergrundnutzung. Stelle sicher, dass FAIRTIQ nicht im Standby oder im tiefen Standby ist. Füge FAIRTIQ bei "Apps nie automatisch in Stand-by" hinzu.

  4. Gehe zu den Geräte-Einstellungen → Gerätewartung → Akku → Grenzen der Hintergrundnutzung → Drei-Punkte-Menü oben rechts → adaptiver Akku. Vergewissere dich, dass "Adaptiver Akku" deaktiviert ist.
    Hinweis: Wenn adaptiver Akku aktiviert ist, kann FAIRTIQ die Standortdaten meist nicht mehr nutzen, sobald die App nicht mehr auf dem Bildschirm geöffnet ist. Je niedriger die Batterie ist, desto schlechter ist die Ortungsqualität.

 Benutzt Du eine andere Android-Marke? Siehe Android - GPS-Probleme lösen

Mit dem Betriebssystem-Update können sich einige Schlüsselwörter ändern. Wenn Du irgendwelche Fragen hast, kontaktiere uns gerne über Deine FAIRTIQ-App.
* Hinweis: Nutzt du eine andere Check-in App wie z.B. ZVV oder BLS Mobil?
Dann ersetze bitte "FAIRTIQ" mit dem Namen Deiner App