Was passiert, wenn ich mein Smartphone, meine Handynummer oder meinen Mobilfunkanbieter wechsle?

Neues Smartphone
Wenn Sie FAIRTIQ mit einem neuen Smartphone verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass dieses Smartphone den technischen Anforderungen entspricht.
Ihr FAIRTIQ-Konto ist mit Ihrer Telefonnummer verknüpft. Wenn Ihre Nummer gleich bleibt, können Sie sich bei Ihrem bestehenden FAIRTIQ-Konto anmelden.

Neue Handynummer
Wenn Sie Ihre Handynummer ändern, müssen Sie sich erneut registrieren (= ein neues Konto erstellen), da das Benutzerprofil mit der Handynummer verknüpft ist. Sie verlieren dadurch die Auflistung Ihrer vergangenen Reisen.

Wechsel des Mobilfunkanbieters
Wenn Sie Ihren Mobilfunkanbieter wechseln, ohne Ihre Mobiltelefonnummer zu ändern, funktioniert FAIRTIQ weiterhin.

Wenn Sie in der Schweiz mit Swisscom Easypay bezahlen und Swisscom verlassen, müssen Sie ein anderes gültiges Zahlungsmittel angeben.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.