Kann ich ein bestehendes Verbundsabonnement bzw. eine Zeitkarte hinterlegen?

Sofern Sie ein persönliches, gültiges Zonenabonnement/Zeitkarte (von einem der Verbünde/Netze, in denen FAIRTIQ funktioniert) besitzen, können Sie das Abo in der App hinterlegen.

Gehen Sie dafür im Menü "Einstellungen" auf "Tickets". Dort können Sie einstellen, dass Sie ein Verbundsabo besitzen. Anschliessend müssen Sie ggf. das Netz/den Verbund, die Zonen, in welchem das Abo gültig ist, die Aboklasse (1. oder 2. Klasse) sowie das Ablaufdatum wählen.

Wenn Sie nun wie üblich mit FAIRTIQ einchecken und den Gültigkeitsbereich Ihres Abos verlassen, wird Ihnen nur ein Anschlussbillett ab der Abozonen-Grenze verrechnet.

Das im Tarifverbund Passepartout angebotene 9-Uhr-Abo kann nicht hinterlegt werden.

Achtung: Sie müssen Ihr Zonenabo für eine allfällige Kontrolle immer dabei haben, wenn Sie in einer Zone fahren, die Sie auf FAIRTIQ hinterlegt haben.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.