Was ist beim deklarieren von Abos zu beachten?

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Bei der Nutzung von FAIRTIQ in Kombination mit Abos - wenn Sie beispielsweise über die Zonen Ihrer vorhandenen Zeitkarte hinausfahren möchten, also einen Anschlussfahrschein benötigen -  ist folgendes zu beachten:

Hinterlegen Sie ihre Zeitkarte in der FAIRTIQ App: Einstellungen – Reisen – Vorhandene Pässe/Zeitkarten hinzufügen  – RVL Regio Verkehrsverbund Lörrach

  • Beachten Sie die für Abo und Monatskarten geltenden Freizeitregelungen. Monats- oder (Abo-)Jahreskarte des RVL besitzen an Wochenenden sowie an Feiertagen netzweite Gültigkeit. Für Schüler gelten die Fanta5 Freizeitregelungen.
  • Falls Sie eine Monats- oder (Abo-)Jahreskarte des RVL besitzen, können Sie am Wochenende sowie an Feiertagen alle öffentlichen Verkehrsmittel unabhängig von den eingetragenen Zonen nutzen. Deshalb benötigen Sie an diesen Tagen keinen zusätzlichen Einzelfahrschein über FAIRTIQ, wenn Sie über die Zonen Ihrer gültigen Zeitkarte hinausfahren.
  • Falls Sie eine SchülerRegioCard oder ein SchülerAbo des RVL besitzen, können Sie zusätzlich wochentags ab 14 Uhr sowie am Wochenende, an Feiertagen und in den landesweiten Schulferien den ganzen Tag alle öffentlichen Verkehrsmittel unabhängig von den eingetragenen Zonen nutzen. Deshalb  benötigen Sie an diesen Tagen keinen zusätzlichen Einzelfahrschein über FAIRTIQ, wenn Sie über die Zonen Ihrer gültigen Zeitkarte hinausfahren.