Reisen zwischen Freiburg und Lörrach

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Dieser Beitrag enthält mehr Informationen zu Reisen zwischen den Regionen Freiburg und Lörrach.

Zuerst einmal die Basics

Bevor Sie den Check-in in der FAIRTIQ App durchführen, müssen Sie die korrekte Region auswählen. Dies hat einen Einfluss auf die Gültigkeit Ihrer Fahrkarte.

Wenn Sie "RVF Freiburg" als Region wählen, erhalten Sie ein gültiges Ticket für das gesamte Netz des "Regio-Verkehrsverbund Freiburg". Damit können Sie mit allen Verkehrsmitteln im Regio-Verkehrsverbund Freiburg reisen. Mehr Informationen finden Sie hier

Wenn Sie "RVL Lörrach" als Region wählen, erhalten Sie ein gültiges Ticket für das gesamte Netz des "Regio Verkehrsverbund Lörrach". Damit können Sie mit allen Verkehrsmitteln im Regio-Verkehrsverbund Lörrach reisen. Mehr Informationen finden Sie hier

Reisen zwischen Freiburg und Lörrach 

Da FAIRTIQ noch keine verbundübergreifenden Tickets in Deutschland verkaufen kann, müssen Sie FAIRTIQ an der Verbundgrenze beenden, die Region in der App wechseln und danach wieder einen Check-in durchführen. Mehr Informationen finden Sie hier. Dies gilt jedoch nur für Busverbindungen.
An folgenden Bushaltstellen können Sie zwischen den Verbünden wechseln:

  • Haldenhof
  • Belchen
  • Wiedener Eck
  • Notschrei

Leider ist es aktuell nicht möglich mit der Bahn nahtlos von Freiburg nach Lörrach zu reisen, da auf diesen Strecken keine verbundübergreifenden Haltestellen existieren.

Wenn Sie mit dem Bus von Freiburg nach Lörrach reisen möchten, müssen Sie vor dem Check-in die Region "RVF Freiburg" in der App wählen, an einer der oben genannten Haltestellen auschecken, die Region “RVL Lörrach” auswählen und anschließend wieder einchecken. Selbes gilt für die Reise von Lörrach nach Freiburg.