Welche (Berg)bahnen können mit FAIRTIQ genutzt werden?

FAIRTIQ ist in der Schweiz im ganzen GA Gültigkeitsbereich gültig (hier klicken für Details).
Aus diesem Grund, sind die meisten (Berg)bahnen mit Zahnrad, Gondolas, etc. abgedeckt.

Beispiele sind:
Täsch - Zermatt
Aigle - Leysin
Sierre - Montana
Stoosbahnen
Bettmeralp - Betten
Riederalp - Mörel

 

Es gibt jedoch einige (Berg)bahnen welche Tickets nur über den eigenen Vertriebskanal Vorort verkaufen. Die folgenden Bahnen können nicht mit FAIRTIQ genutzt werden:

  • Kalpetran - Embd
  • Turtman - Oberems
  • Chalais - Vercorin
  • Stalden-Saas - Staldenried
  • Fürgangen - Bellwald
  • Emmetten - Niederbauen
  • Ried (Muotathal) - Illgau
  • Schattdorf - Haldi
  • Gurtenbahn (Wabern - Gurten Kulm)
  • Marzilibahn
  • Dorénaz - Champex d'Alesse

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.